Pasta mit Topinambur und karamellisierten Maronen
Portionen
2Portionen
Portionen
2Portionen
Anleitungen
  1. Zwiebeln fein würfeln, in Olivenöl andünsten
  2. Topinambur schälen und würfeln. Zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. Dann mit etwas Wasser aufgießen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Wenn die Topinambur weich sind, pürieren, salzen, etwas Muskat dazu und zur Seite stellen
  3. Maronen kleinschneiden. Den Honig mit ein bis zwei EL Wasser in einer Pfanne karamellisieren lassen, dann die Maronen dazugeben, unterrühren und zur Seite stellen
  4. In der Zwischenzeit den Rosenkohl putzen und in Scheiben schneiden. In Olivenöl anbraten.
  5. Nudeln kochen, etwas Nudelkochwasser aufheben
  6. Chicorée putzen (Strunk keilförmig rausschneiden) und in Streifen schneiden. Kurz zum Rosenkohl dazugeben
  7. Die Topinamburmasse zum Rosenkohl geben, erhitzen. Etwas Nudelkochwasser dazugeben
  8. Pasta unter das Gemüse mischen, mit den karamellisierten Maronen sofort servieren