Spaghetti mit cremigen Mangoldpesto
Portionen
2Personen
Portionen
2Personen
Anleitungen
  1. Cashewkerne ohne Fett in der Pfanne anrösten. Aufpassen, dass sie nicht zu dunkel werden. Rausnehmen und zur Seite stellen
  2. Spaghettiwasser aufsetzen, Rosmarin waschen und die Blätter von den Stielen zupfen
  3. Mangold waschen, die Stiele unterhalb der Blätter abschneiden, beides aufheben
  4. Wenn das Wasser kocht, salzen. Zuerst die Mangoldstiele im Kochwasser für eine Minute blanchieren, dann die Blätter dazugeben und für weitere zwei Minuten blanchieren. Den Mangold rausheben, abschrecken und ausdrücken
  5. Im Mangoldwasser die Spaghetti kochen
  6. Den Mangold mit den Cashewkernen, dem Knoblauch, Rosmarin und Olivenöl zu einer cremigen Masse pürieren. Etwas Nudelkochwasser hinzugeben, Parmesan unterrühren, mit Salz abschmecken
  7. Spaghetti abgießen, mit dem Mangoldpesto vermischen und sofort servieren. Wer mag, gibt noch etwas frisch geriebenen Parmesan drüber.