Pasta mit Spargel und Cocktailtomaten

Pastamaniac - Pasta mit Spargel

Schon mal Rezepte gegoogelt? Kleiner Tipp: Gebt bei der Suche -chefkoch, -kochbar und -kochrezept ein. Dann findet ihr viel schneller so schöne Blogs wie die Tomateninsel, bei dem ich diese Pasta mit Spargel und Cocktailtomaten gefunden habe. Ich habe das Rezept auch nur minimal verändert. 😉
Es ist super lecker, schnell zu machen, und absolut anfängergeeignet.

Beim nächsten Mal gebe ich noch etwas Schlotten über das fertige Gericht, um es abzurunden.

Rezept Pasta mit Spargel und Cocktailtomaten

Zutaten (zwei Portionen)

Penne
500 g Spargel, weiß
ca. 100 ml Sahne
ca. 70 ml Weißwein
ca. 100 g Cocktailtomaten
Parmesan
Handvoll Pinien- oder Sonnenblumenkerne
frischer Basilikum
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

* Pinien- oder Sonnenblumenkerne in einer Pfanne rösten. Rausnehmen, zur Seite stellen
* Spargel schälen, in ca. 1 cm große Stücke schneiden
* Pasta kochen
* Spargel in Olivenöl andünsten
* Mit Weißwein ablöschen, kurz köcheln lassen. Sahne hinzufügen, köcheln lassen, salzen, pfeffern
* Tomaten halbieren, zum Spargel geben
* Parmesan reiben und zum Spargel geben
* Penne unterrühren
* Basilikum und Pinienkerne untermischen, servieren

1 Kommentare

  1. tomateninsel

    Das freut mich, dass du mein Rezept nachgekocht hast und es dir genau so gut geschmeckt hat wie mir.
    LG Melli

Fragen, Anregungen, Feedback?