Spaghetti mit Zucchinicreme

siktwinfood: Spaghetti mit Zucchinicreme

Ich liebe ja Zucchini! Ganz einfach in Scheiben in Olivenöl gebraten mit Salz sind sie schon ein Genuss, wie sie bei den Spaghetti mit Zucchini zum Einsatz kommen. Wer mehr Zutaten mag, der sollte diese Spaghetti mit Zucchinicreme probieren, die ich bei maxulia gefunden habe. Ich habe sie leicht verändert, anstelle von Crème Fraîche Frischkäse genommen und die Zucchini nicht püriert sondern geraspelt. Zudem habe ich Thymian hinzugefügt, weil dieser so wunderbar mit Zuchini harmoniert, und der Pasta noch den letzten Geschmackskick verpasst.

Rezept Spaghetti mit Zucchinicreme

Zutaten (2 Personen)

Spaghetti
3 kleine Zucchini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
Weißwein
ca. 100 g Frischkäse
Parmesan
Thymian
Salz, Pfeffer

Zubereitung

* Spaghetti kochen
* Zucchini waschen und raspeln
* Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, in Olivenöl andünsten
* Zuchini hinzugeben, mitdünsten, Thymian dazu, salzen, pfeffern
* Mit Weißwein ablöschen, leicht verköcheln lassen
* Frischkäse unterrühren, wer es flüssiger mag, gibt etwas vom Nudelwasser hinzu (in dem Fall vorher beim Salzen zurückhalten)
* Spaghetti unterrühren, mit Parmesan servieren


Fragen, Anregungen, Feedback?