Spaghetti mit geschmelzten Tomaten

Rezept: Spaghetti mit geschmelzten Tomaten. Vegetarisch. Nudeln.

Liebt ihr Tomaten auch so sehr wie ich? Ich könnte sie ständig essen, in jeder Form: Roh auf Brot, als Tomatensauce (die ich gerne auch mal einfach pur löffel), auf Pizza, im Salat oder einfach als kleinen Snack zwischendurch. Schon immer war das so. Nur frische Tomaten warm gemacht im Ganzen oder als Scheiben auf Pizza mochte ich früher nie. Fragt mich nicht warum. Irgendwie war mir das Ganze eine zu schlotzige Angelegenheit. Die geschmelzten Tomaten, wie sie häufig als Beilage in Restaurants zu finden sind, habe ich links liegen gelassen. Das hat sich geändert!

Mittlerweile liebe ich Tomaten wirklich in jeder Form. Auch geschmelzt oder frisch vom Grill – ein Gedicht! Deshalb spielen frische Tomaten aus der Pfanne auch in diesem Gericht die Hauptrolle. Die Spaghetti mit geschmelzten Tomaten sind einfach köstlich, noch dazu schnell zubereitet und somit das perfekte Essen für einen heißen August.

Rezept: Spaghetti mit geschmelzten Tomaten. Vegetarisch. Nudeln.

Tolles Sommeressen und ganz fix auf dem Teller!

Wein: vegan oder nicht vegan

Ich wollte dieses Rezept als vegan labeln – bis mir einfiel, dass Wein nicht vegan ist. Wie, werden sich die Nicht-Veganer unter euch jetzt vielleicht fragen: Wo ist denn das Tier im Wein? Tja, im Wein nicht, aber in der Herstellung. So wird beispielsweise Eiweiß zum Klären benutzt, manchmal auch Gelatine oder Casein aus frischer Milch. Im Wein selbst bleibst von den tierischen Produkten anscheinend nichts zurück – aber klar, als vegan kann man ihn somit nicht bezeichnen. Es gibt seit ein paar Jahren auch vegane Weine, für die unter anderem Aktivkohle verwendet wird.

Live-Kochen mit Instagram

Das Rezept für die Spaghetti mit geschmelzten Tomaten habe ich in meinen Instagram-Stories festgehalten. Kurz hatte ich während des Kochens die Idee, noch Zitronensaft hinzuzugeben. Ich liebe die Kombination aus Weißwein und Zitronensaft, wie bei der Pasta Saltimbocca. Aber in diesem Rezept ist schon zwei Mal Säure durch die Tomaten und den Wein vorhanden; mit Zitrone zusätzlich wäre es viel zu viel geworden.

Gefällt euch das mit dem Video? Wollt ihr mehr in der Art?

 

Merken

Merken

Rezept: Spaghetti mit geschmelzten Tomaten. Vegetarisch. Nudeln.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Spaghetti mit geschmelzten Tomaten
Portionen
2Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Spaghetti kochen, etwas Nudelkochwasser aufheben
  2. Tomaten waschen, halbieren. Olivenöl in eine Pfanne geben, erhitzen. Tomaten mit der Schnittseite nach unten in die Pfanne geben, Deckel drauf
  3. Frühlingszwiebeln putzen und in grobe Ringe teilen. Den weißen Teil zu den Tomaten geben, die Schlotten aufheben, die Tomaten drehen
  4. Knoblauch und Rosmarin fein hacken
  5. Hitze der Pfanne reduzieren, Knoblauch und Rosmarin dazugegeben, kurz mitbraten (Knoblauch soll nicht braun werden). Ggf. noch etwas Olivenöl in die Pfanne geben
  6. Mit Weißwein ablöschen, kurz einköcheln lassen, salzen und mit etwas Nudelkochwasser aufgießen. Tomaten mit einer Gabel eindrücken, so dass der Saft rausläuft
  7. Die Nudeln und einen Teil der restlichen Schlotten unter das Gemüse heben
  8. Auf Teller geben und mit den restlichen Schlotten dekorieren und servieren

Fragen, Anregungen, Feedback?